Heimatverein: Exkursion in die Stadt Bernau

Pressemitteilung vom 03.09.2019
 

Am Samstag, dem 28. September 2019, lädt der Heimatverein Marzahn-Hellersdorf e.V. zu einer Exkursion in die Stadt Bernau ein.

 

Im Jubiläumsjahr des Bauhauses besuchen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer zuerst im Rahmen einer Führung über das Außengelände die ehemalige Bundesschule des Allgemeinen Deutschen Gewerkschaftsbundes.
Das ist ein Komplex von Lehr- und Verwaltungsgebäuden, entworfen vom Architekten Hannes Meyer und Studenten des Bauhauses, zwischen 1928 und 1930 erbaut und steht seit 1977 unter Denkmalschutz.
Im Juli 2017 wurde die Bundesschule zum Weltkulturerbe der UNESCO erklärt.

 

Nach einer Mittagspause in der Gaststätte „Leiterwagen“ in Bernau ist die Besichtigung der Marienkirche mit Führung vorbereitet.


Zum Abschluss besteht die Möglichkeit, in Bernau Kaffee zu trinken.

 

Die Exkursion ist wieder als Halbtagestour mit eigenem Pkw vorgesehen.

 

Für Anmeldungen, Informationen und Nachfragen stehen Claas Reise (Tel. 67896442) und Ninon Suckow (Tel.: 5414751) gerne zur Verfügung.

 

Treffen zur Abfahrt ist um 8.45 Uhr auf dem Parkplatz unterhalb der Mühle in
Alt-Marzahn. Für beide Führungen wird ein Kostenbeitrag von zehn Euro pro Person erhoben.

 

Tag der Regional- und Heimatgeschichte: 675. Jahrestag der ersten urkundlichen Erwähnung von Mahlsdorf

Pressemitteilung vom 20.09.2019
 

Am Samstag, dem 12. Oktober 2019, ab 10:00 Uhr, feiert der Heimatverein Marzahn-Hellersdorf den diesjährigen Tag der Regional- und Heimatgeschichte anlässlich des 675.Jahrestages der ersten urkundlichen Erwähnung von Mahlsdorf im Januar 1345.

 

Der Tag wird gemeinsam mit dem Förderverein Gutshaus Mahlsdorf veranstaltet und findet im Gutshaus Mahlsdorf, Hultschiner Damm 333, 12623 Berlin, statt.

 

Zur Mahlsdorfer Geschichte werden fünf Vorträge gehalten und es wird der Dokumentarfilm “Charlottes Erben” vorgeführt (siehe Programm in der Einladung). In der Mittagspause wird ein Imbiss angeboten und nach der Veranstaltung besteht die Möglichkeit, im Gutshaus Kaffee zu trinken.

 

Der Eintritt ist wie immer frei.

 

Aus Kapazitätsgründen wird in diesem Jahr um Anmeldung bis Mittwoch, den 09. Oktober 2019 unter 030 5678329 oder per E-Mail an gruenderzeitmuseum-mahlsdorf@t-online.de gebeten.